Was die Musik auf der Hochzeitsfeier angeht, kann man einiges falsch machen. Am schlimmsten ist ein gelangweilter Live Unterhalter, der nur seine paar Lieder zum Besten gibt, und das auch noch eher laut als romantisch-unterhaltsam. Damit die Musikauswahl auf der eigenen Hochzeitsfeier nicht zum Fiasko wird, können Brautleute aber kostenlos im Internet nach einem passenden Hochzeits-DJ suchen. Über den neuen Vermittlungsservice der Gelben Seiten, Deutschlands ausführlichstem Branchenbuch mit den meisten Firmeneinträgen, gelingt das aber ganz leicht und ohne langes Abtelefonieren der einzelnen Musiker für Hochzeitsfeiern. Ein Hochzeits-DJ hat mit einem Discjockey aus der Diskothek aber nur wenig gemeinsam: Während dort die gesamte musikalische Beschallung vom Band kommt, hat ein Alleinunterhalter auf der Hochzeit meist ein Instrument dabei oder kommt mit einem witzigen Bühnenprogramm auf die Hochzeitsfeier, um die Gäste zu unterhalten.

Live Musik mit Bühnenshow: Darum kümmert sich ein Alleinunterhalter

Ein Hochzeits-DJ sollte in jedem Fall sympathisch rüberkommen und gut mit Menschen umgehen können. Er steht nämlich nicht nur in einer dunklen Ecke und singt vor sich hin, während Brautpaar und Hochzeitsgäste ausgelassen tanzen. Vielmehr kann ein Hochzeits-DJ durch den kompletten Abend führen, das Hochzeitsprogramm moderieren oder die Gäste zu unterhaltsamen Brautspielen einladen. Wer einen witzigen Alleinunterhalter sucht, der auch eigene Comedyeinlagen zum Besten geben kann, sollte darauf gezielt bei der Onlinesuche achten. Nicht alle Hochzeits-DJs sind gleichzeitig Comedians, nicht jeder Musiker kann auf der Hochzeitsfeier ein eigenes Instrument spielen. Gitarre und Mundharmonika sind sehr häufig bei Alleinunterhaltern anzutreffen, aber auch elektronische Musikeinlagen werden aufgrund der immer besser werdenden technischen Möglichkeiten bei Hochzeits-DJs zunehmend beliebter. Bei entsprechender Vorbereitung kann der Alleinunterhalter auf der Hochzeit eine Rede halten, den Text schreiben aber die Brautleute oder nahe Verwandte selbst. Dies stellt vor allem für eher zurückhaltende und schüchterne Menschen eine echte Erleichterung dar, die nicht gerne selbst im Rampenlicht stehen und ihre Worte an eine große Menschenmenge richten möchten.

Romantische Livemusik mit einem echten Orchester

Wer eine komplette Band für die Hochzeitsfeier bucht, muss etwas tiefer in die Tasche greifen. Es kann dann trotz stimmungsvoller Harfen- oder Kammermusik trotzdem noch nötig werden, einen Alleinunterhalter hinzuzubuchen, der die Feierlichkeiten moderiert und zwischendurch immer wieder persönliche Worte an die Hochzeitsgäste richtet. Was die musikalische Gestaltung der Hochzeitsfeier angeht, kommt es vornehmlich auf den eigenen Geschmack und die Vorlieben der Hochzeitsgäste an. Zwar lässt es sich zu Livemusik mit echten Instrumenten herrlich tanzen und genießen, dennoch kann dies bei einer großen Hochzeitsfeier schnell zu Langeweile führen. Unterhalten sich viele Gäste und spielt die Musik nur noch eine untergeordnete Rolle, werden die Unterhalter meist nicht mehr wahrgenommen. In jedem Fall sollten elektronische Instrumente auf großen Feiern verwendet werden, die sich bei Bedarf einfach auf eine angemessene Lautstärke einstellen lassen. Neben E-Gitarren gibt es auch elektrische Pianos, E-Schlagzeug, elektronische Harfen und E-Geigen, sodass wirklich für jeden Musikgeschmack genau das passende Ensemble auf der Hochzeitsfeier arrangiert werden kann.

Die Hochzeitsfeier selbst moderieren und aktiv mitgestalten

Den Part des Moderators kann im Übrigen auch ein ambitionierter Verwandter oder Freund der Familie übernehmen, sofern sich jemand findet. Neben einem gewissen Redetalent wird dabei in jedem Fall eine Musikanlage mit Lautsprechern und Mikrofon benötigt, welche jedoch für eine Hochzeitsfeier auch ausgeliehen werden kann. Ohne das passende Equipment ist ein Moderator nur schwer zu verstehen, was zu Unruhe bei den Gästen führen kann oder dazu, dass der Unterhalter auf der Bühne schlichtweg zu wenig Beachtung erhält. Schön ist auch ein zeitweise freigegebenes Mikrofon auf einer Hochzeitsfeier. Kündigen Sie den Gästen bei dieser Variante der Abendgestaltung vorher an, dass sich jeder Anwesende während der Pausen des Hochzeits-DJs selbst auf die Bühne stellen darf, um eigene Gedanken, Glückwünsche oder einen fröhlichen Spruch an das Brautpaar zu richten. Möchten Sie auf Ihrer Hochzeitsfeier möglichst vielen Gästen diese Möglichkeit geben, können Sie auch schon in der Hochzeitseinladung darauf hinweisen. So haben Ihre Hochzeitsgäste ausreichend Zeit, sich wohlklingende Zeilen, einen kleinen Vers oder sogar eine persönliche Ansprache an die Brautleute zurechtzulegen, welche dann auf der Hochzeitsfeier vorgetragen werden können.

Menü